Vejer de la Frontera ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche aktive und kulturelle Unternehmungen. Jeden Tag stellt Ihnen das Hotelmanagement eine aktuelle Liste über alle regionalen und überregionalen Events und Aktivitäten zur Verfügung. Folgende Beispiele empfehlen wir für regionale Aktivitäten und Attraktionen:

Natur

  • Wanderung vom Hotel zum Strand durch weite Felder und Pinienwälder zur Bucht von Trafalgar
  • Wanderung nach Santa Lucia zu einem römischen Aquädukt. Nach Besichtigung des Aquädukts und der regionalen Fauna geht es anschließend zu einer Erfrischung in einer der im Tal gelegenen Gartenrestaurants.
  • Regionale Vögel beobachten. Von der Küste bis zu den Feuchtgebieten und raptors in den nahe gelegenen Bergen
  • Selbständig mit einem Kajak oder mit einer geführten Bootstour durch die Dünen und Wasserstrassen im Marinepark von Cadiz, um dort zahlreiche Vogelarten zu sehen.
  • Gehen Sie einen Tag zum „Whalewatching“ in der Strasse von Gibraltar, von Tarifa aus. Dort können Sie Pilotwale, Finnwale & Delphine beobachten. Verpassen Sie nicht die Jagdsaison der Killerwale (Orkas) im August / September.
  • Europas größter Eichenwald mit über 175.000 Hektar. Der Naturpark von Alconocales ist ca. 30 Autominuten von Vejer entfernt und bietet ihnen zahlreiche Stauseen mit Trinkwasserqualität und eine Wanderung auf einen 1000 m hohen Berg.
  • Ein Tagesausflug nach Coto Donana. Europas wichtigstes Biotop oder die Alcornocales mit fantastischen Wanderungen und tollen Aussichtspunkten.

Kultur

  • Entspannen Sie sich bei einem Spaziergang durch die engen Gässchen und Strassen von Vejer.
  • Besuchen Sie das historische Kap Trafalgar oder die römischen Funde oberhalb der Bucht von Bolonia
  • Genießen Sie den Fischmarkt in Cadiz und entdecken Sie die zauberhaften Gassen, Denkmäler, Parks und das lebhafte Treiben beim Shopping.
  • In Jerez sollten Sie nicht die bekannten Sherry Bodegas verpassen. Dazu gehören natürlich ein kleiner historischer Ausflug und eine Sherryprobe!
  • In der Umgebung von Medina Sidonia und Tarifa gibt es viele kleine alte Dörfchen. Dort finden Sie nicht nur Denkmäler, sondern auch viel über die andalusische Geschichte und tolle Aussichtspunkte.

Sport

  • Bevorzugen Sie auch nicht überlaufene Golfplätze?! Dann sollten sie unbedingt unsere Golfecke besuchen.
  • Entdecken Sie per Mountainbike die Küste und das Landesinnere. Das ganze Jahr möglich!
  • Südspaniens bestes Surfrevier liegt etwa 10 Autominuten von uns entfernt. Die beste Jahreszeit ist von Oktober bis Mai.
  • Kitesurfen am Kap Trafalgar oder Windsurfen in Tarifa. Schulungen & Materialverleih gibt es ganz in unserer Nähe.
  • Drei Reitställe bieten Ihnen neben Strandritten (nicht von Juli bis September) auch tolle Ausritte durch Pinienwälder und Weiden.
  • Mit dem Kajak auf unterschiedlichen Seen oder auf dem Atlantik von März bis November. Großartige Landschaft, schönes Wetter und warmes Wasser.
  • Wandern entlang der Küste oder auf über 1000 m im nahe gelegenen Eichenwald von Alcornocales